Aktuelle News

Immer TOP informiert mit unseren aktuellen News!


Jugend forscht in der Technik 2020

Liebe Einreicher, Eltern, Lehrer, Partner und Interessierte des Projektes „Jugend forscht in der Technik 2020“!

Be the Best 2020 - Die besten Diplomarbeiten Tirols

Be the Best 2020 – die besten Diplomarbeiten Tirols prämiert! Auch heuer veranstalteten wir wieder, bereits zum elften Mal, den Be the Best Wettbe [...]

Helpful Engineering - Gemeinsam gegen COVID-19

Helpful Engineering - Gemeinsam gegen COVID-19 Helpful Engineering ist eine freiwillige, gemeinnützige Inkubator-Organisation mit Ingenieuren, Wisse [...]

Volksschüler auf dem Weg ins Weltall

Am Dienstag, den 04.02.2020, besuchte das Österreichische Weltraumforum (ÖWF) die Volksschule August Thielmann in Telfs. Die Schülerinnen und Schü [...]

1. Moonshot Pirates Bootcamp in Tirol

 It's time to think bigger! It's time to take action! … … Unter diesem Motto startete am vergangenen Freitag, dem 13.12.2019, das erste Boot [...]

First Lego League Tirol 2019 - Begeisterung, Spannung und viele junge Talente

  Begeisterung, Spannung und viele junge Talente beim Regionalwettbewerb der First Lego League in Tirol Was ist die First Lego League? Die Fir [...]


Spannende und innovative Projekte begeisterten die Messebesucher

Wie jedes Jahr konnte der Förderverein Technik Tirol auch heuer das Interesse zahlreicher Besucherinnen und Besucher der Herbstmesse Innsbruck wecken. Die spannenden Projekte ließen dabei nicht nur so manches Technikerherz höherschlagen, sondern konnten auch den ein oder anderen „Technik Neuling“ für eine technische Ausbildung motivieren und begeistern.

Ein Highlight waren auch heuer wieder die erstklassigen Exponate der Tiroler HTLs. Von einem Seilprüfgerät und einem Stirlingmotor, über eine Lawinensuchdrohne der HTL Anichstraße, bis hin zur Planung und Modellierung eines modernen und luxuriösen Bademöbels der HTL Imst, war für jeden etwas dabei.

Große Begeisterung konnte außerdem ein selbst entwickeltes E-Bike der Polytechnischen Schule Schwaz wecken. Dieses überzeugte neben einer herausragenden Leistung vor allem durch sein geringes Gewicht und die minimale und modulare Bauweise.

Besonders freute es den Förderverein Technik Tirol, heuer erstmals das Österreichische Weltraumforum (ÖWF) als Aussteller bei unserem Messestand begrüßen zu dürfen. Das ÖWF entwickelt ja zurzeit gemeinsam mit Schülern und Lehrern der Tiroler HTLs die zweite Generation eines Raumanzug-Simulators, welcher 2020 bei der nächsten internationalen Mars-Missions-Simulation unter österreichischer Leitung zum Einsatz kommen soll. Genauere Informationen zu diesem spannenden Projekt findet ihr hier.

Der Förderverein Technik Tirol bedankt sich bei den zahlreichen Unterstützern und Beteiligten sowie für das große Interesse.

Wir freuen uns bereits jetzt auf die Herbstmesse 2019!

Herbstmesse 2018 4 pixelHerbstmesse 2018 17 pixelHerbstmesse 2018 8Herbstmesse 2018 9


 








Unsere Initiativen

Der Förderverein Technik Tirol bietet zahlreiche Initiativen zur Förderung und Unterstützung des Stellenwertes der technischen Ausbildungen in Tirol.


Der kleine Albert

Der kleine Albert

Der Wettbewerb für alle Schülerinnen und Schüler der 3.-8. Schulstufe. Zeig, dass auch in dir ein kleiner Albert steckt und gewinne tolle Preise!

Mehr erfahren
Be the Best

Be the Best

Wir suchen jährlich die besten Projekte der höheren technischen Lehranstalten Tirols. Überzeuge uns und gewinne tolle Preise.

Mehr erfahren
Technik4Kids

Technik4Kids

Der Workshop für Klassen der NMS und AHS Unterstufe. Jetzt anmelden und die Faszination Technik erleben!

Mehr erfahren
MakeTheDeal

MakeTheDeal

Mit Make the Deal hast du die Möglichkeit, Förderungen für deine technische Ausbildung zu ergattern. Speziell Diplom- und Facharbeiten werden von unserer Seite unterstützt.

Mehr erfahren

Unser Team



Unsere Mitglieder


Ordentliche Mitglieder


Außerordentliche Mitglieder


Kontakt

Fragen? Kontaktieren Sie uns einfach per Email oder Sprachanruf.


Wilhelm-Greil-Straße, 7
6020, Innsbruck
Tirol, Österreich


05 90 90 5 1231